Wettervorhersage, Temperaturen und Klima in Belarus


Die belarussische Klima ist gemäßigt kontinental, eine Übergangsform von maritimen und kontinentalen Klima mit milden und feuchten Wintern, warmen Sommern und feuchten Herbst. Während der letzten Jahrzehnte hat die kontinentale Komponente weniger ausgeprägt mit Winter immer wärmer. Das Klima ist durch Lage des Landes in den mittleren Breiten, Dominanz der Flachrelief und die relative Abgeschiedenheit vom Atlantik konditioniert.


Wetter Minsk


Durchschnittliche Julitemperaturen reichen von 17 C bis 18,5 C, im Januar Temperaturen variieren von -8 C auf -4,5 C. Die Periode mit Temperaturen über Null dauert etwa 230 bis 263 Tage.


Der Belarus ist in einer Feuchtigkeitszone . Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 600-700 mm; im Hochland der Durchschnitt 650-700 mm und in den Niederungen 600-650 mm. Über 70% der Jahresniederschläge fallen auf der Warmzeit.


Schnee ist ein wichtiges Merkmal der belarussischen Klima. Die Periode mit stetigem Schneedecke dauert 75 Tage im Südwesten und 125 Tage in den Nordosten des Landes. Die durchschnittliche Schneehöhe reicht jeweils von 15 bis über 30 cm.

natallia
avadon_4444
Natali
Наталья Дуняк
Виолетта
allechka75
Татьяна
yasonovatatiana
Larisa1608